Kategorie: Outdoor Küche

Hier findest du Rezepte die man einfach draußen nach kochen kann.

One Pot Pasta – Nudeln in Tomatensoße

One Pot Pasta – Nudeln in Tomatensoße Zutaten für 1 Person: Zubereitung: Als erstes werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und mit den Tomaten klein geschnitten. Etwas Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die klein geschnittenen Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch hinein geben und bei mittlerer Hitze schmoren bis die Zwiebeln glasig sind. Das …

Weiterlesen

Kartoffelpüree mit Wurst und Zwiebeln

Kartoffelpüree mit Wurst und Zwiebeln Zutaten für eine Portion: 1/2 Packung Pfanni Kartoffel Püree mit Räucherspeck und Zwiebeln * 50g (1 Stück) Pfefferbeißer, klein geschnitten (ich habe die von der Marke Ja! genommen. Man kann aber auch jede andere Wurst nehmen die ohne Kühlung haltbar ist) 20g Röstzwiebeln 1 Packung Knorr Edelpilzsoße * 300ml Wasser …

Weiterlesen

Wok Nudeln mit Thunfisch in Tomaten-Gemüse-Soße

Wok Nudeln mit Thunfisch in Tomaten-Gemüse-Soße Zutaten für eine Portion: 80g Woknudeln (z.B. Bamboo Garden Wok Nudeln *) Tomatensuppenpulver für 500ml Wasser (z.B. Knorr Tomatencreme Suppe Mallorca *) eine kleine (80g) Dose Thunfisch in Öl (gibt es z.B. bei Kaufland im Dreierpack) je einen Esslöffel getrocknetes Suppengrün und getrocknete Zwiebeln (gibt es meistens bei den …

Weiterlesen

DIY Trekking Mahlzeiten

DIY Trekking Mahlzeiten Vorweg: Auf den Bildern sind Markennamen zu sehen, daher handelt es sich um Werbung. Ich stehe mit keiner der zu sehenden Marken in Verbindung. Es steht jedem frei Produkte von anderen Marken zu verwenden. Die Verpflegung ist auf einer mehrtägigen Wanderung ein zentrales Thema. Wer am Ende eines jeden Wandertages in ein …

Weiterlesen

Trek’n eat – Taugt das?

Trek’n eat – Taugt das? Vorweg: Die Trek’n eat Mahlzeiten wurden mir von der Katadyn Group freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Daher gillt diese Vorstellung als Werbung, was ich hiermit deutlich machen möchte. Ich habe keinerlei Vorgaben erhalten, was ich zu den Produkten sagen soll. Ich gebe hier meine ehrliche Meinung wieder. Heute möchte ich …

Weiterlesen

Würstchengulasch von der Bushbox

Würstchengulasch von der Bushbox Zutaten für 2 Personen: Würstchen nach Wahl (ich nehme gern Mettenden, pro Person eine) etwas Öl zum anbraten (nur wenn man magere Würstchen wie z.B. Bockwurst verwendet) 500ml Wasser gekörnte Gemüse- oder Fleischbrühe für 500ml Wasser zwei Esslöffel Tomatenmark zwei rote Paprika zwei Zwiebeln zwei Knoblauchzehen (nach Geschmack auch mehr) vier …

Weiterlesen

Speckstippe von der Bushbox

Speckstippe von der Bushbox Zutaten für 2 Personen: 200-250g Speck zwei Zwiebeln Butterschmalz etwas Wasser eine Prise Pfeffer Zubereitung: Den Speck klein schneiden, etwas Butterschmalz in die heiße Pfanne geben, den Speck hinzu geben und kurz anschwitzen. Anschließend etwas Wasser hinzu geben, so das der Speck bedeckt ist. Der Speck soll nämlich nicht braten, sondern …

Weiterlesen

Bourbon Beans mit Speck und Zwiebeln

Bourbon Beans mit Speck und Zwiebeln Zutaten für 2-3 Personen: 350-400g weiße Bohnen (die Vorgegarten aus der Dose/dem Glas) ca. 4 EL Tomatenmark 2 EL Ahorn Sirup (es geht auch Zuckerrübensirup) 2 EL brauner Zucker (wenn man es süßer mag) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen etwas Öl zum braten ca 100g Bacon (ich nehme fertig gewürfelten) …

Weiterlesen

Zwiebelsuppe von der Bushbox

Zwiebelsuppe von der Bushbox Zutaten für 2 Personen: 200-250g Zwiebeln 2 Knoblauchzehen Öl oder Butterschmalz zum braten 1,5 Esslöffel Mehl 250ml trockenen Weißwein gekörnte Gemüsebrühe für 500ml Wasser 500ml Wasser Salz und Pfeffer nach Geschmack Zubereitung: Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden (die Zwiebeln am besten in viertel Ringe). Etwas Öl oder …

Weiterlesen

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch Zutaten für 2 Personen: eine Stange Lauch, geputzt eine Zwiebel eine Knoblauchzehe 300g Hackfleisch (halb und halb) eine Packung Schmelzkäse (ich nehme am liebsten Kräuterschmelzkäse) etwas Öl 500ml Wasser Gemüsebrühe für 500ml Wasser je einen halben Teelöffel Salz und Pfeffer (am besten weißen Pfeffer) Zubereitung: Den Lauch in feine Ringe schneiden, die …

Weiterlesen